Willkommen bei FIRM -
Forschungsinstitut für Recht in der Medizin

FIRM - das Forschungsinstitut für Recht in der Medizin hat sich zum Ziel gesetzt, den Dialog zwischen Ärzten und allen anderen Angehörigen von Gesundheitsberufen, Ökonomen und Juristen zu fördern.

Rechtliche Themen in der Medizin erzeugen bei Nichtjuristen oft Berührungsängste, weil aufgrund der Fachsprache der Inhalt schwer vermittelbar ist. FIRM möchte für jene rechtlichen Themen eine gemeinsame Sprache finden, die Patienten, Angehörige der Gesundheitsberufe sowie Rechtsträger von Krankenanstalten und -kassen betreffen. Grundsatzreferate und Dialoge sollen Licht in den „Dschungel“ des Rechts bringen.

Regelmäßig stattfindende Veranstaltungen bieten hierbei die Gelegenheit zu einer offenen, kritischen und für die Beteiligten bereichernden Diskussion. Die zur Debatte stehenden Themen werden aus den verschiedenen Blickwickeln von Juristen und Angehörigen eines Gesundheitsberufes beleuchtet. Die Unabhängigkeit dieser Redner ist durch deren Auswahl und durch die Zusammensetzung der Vorstands- und Präsidiumsmitglieder von FIRM gesichert: Diese kommen aus den unterschiedlichsten Institutionen und sichern eine lebhafte und kontroverse Auseinandersetzung mit relevanten Themen.

Laufende wissenschaftliche Publikationen zu medizinischen und juristischen Themen fördern insbesondere die interdisziplinäre Zusammenarbeit. Hierbei fungiert der gemeinnützige Verein FIRM auch als Herausgeber.

 

 

 

 

© copyright by Forschungsinstitut für Recht in der Medizin, 2015